Mit gesellschaftlicher Verantwortung
in die Zukunft

Neuguss ist ein Zusammenschluss verschiedenartiger Unternehmen im gewerblichen und im Dienstleistungsbereich. Inspiriert von anthroposophischem Gedankengut folgt Neuguss der Idee, dass Wirtschaft mehr leisten muss als Gewinne zu erzielen. Wirtschaften hat die primäre Aufgabe, zum Wohlergehen heutiger und künftiger Generationen beizutragen

Eine andere Wirtschaftsweise
ist möglich

Die Neuguss trägt zur Verwirklichung dieser Idee durch den Ansatz der » Kapitalneutralisierung sowie einer partnerschaftlichen Unternehmensorganisation und -kultur bei. Sie orientiert sich am Ideal einer » ästhetischen Unternehmensführung und der Berücksichtigung der ökologischen sowie sozialen Nachhaltigkeit bei allem Tun einschließlich der Verwendung der Gewinne.

Neuguss möchte mit ihren Betrieben als Beispiel dafür wirken, dass eine andere, Menschen zugewandte Wirtschaftsweise möglich ist, die eine Balance zwischen den wirtschaftlichen Zwängen und Bedürfnissen der Betriebe, den Bedürfnissen der unmittelbar beteiligten Menschen und dem ethischen Gebot der Nachhaltigkeit erreicht.

Das Neuguss-Entwicklungsmodell berücksichtigt die drei Dimensionen der Nachhaltigkeit (ökonomisch, sozial, ökologisch). Zukunftsfähige unternehmerische Entscheidungen berücksichtigen diese drei Dimensionen jeweils gleichwertig.

close X